0

Ihr Warenkorb ist leer

Blog > News
29.03.2020

Sneaker zum Anzug? Mit diesen 7 Tipps gelingt Ihnen das perfekte Styling.

Bei der Frage, ob Sneaker zum Anzug getragen werden dürfen, scheiden sich die Meinungen. Für manche gehören zu einem seriösen Businessoutfit ausschließlich Lederschuhe. Andere setzen bei der Wahl des Schuhwerks doch lieber auf bequeme Sneaker. Grundsätzlich kommt es immer auf den Anlass und das richtige Styling an. Damit Ihnen keinesfalls ein Fashion-Fauxpas unterläuft, haben wir hier die wichtigsten Grundregeln zusammengefasst.

Welche Sneaker zum Anzug?

1. Der Anlass

Bei der Wahl des passenden Herren Sneaker kommt es auf den Anlass und Dresscode an. Gekonnt kombiniert sind Sneaker fast immer geeignet: für ein romantisches Date, im Büro oder für den Freizeitlook. Bei sehr formellen Events, wie der eigenen Hochzeit oder einem feierlichen Bankett greift man doch besser auf elegante Lederschuhe zurück.

2. Die Form

Sie möchten Sneaker die für Casual und Business Outfits geeignet sind? Dann setzen Sie auf Low-Top-Modelle mit flachen Sohlen wie unsere Merino Wool Knit oder Merino Runners. Das schlichte Design der Merino Schuhe passt zu den unterschiedlichsten Looks.

Die ideale Sneaker Form zum Anzug

3. Die Farbe

Von knalligen Farben bis hin zu auffälligen Mustern – Sneaker gibt es in unzähligen Ausführungen. Schauen Sie in Ihren Kleiderschrank und überlegen Sie welche Farbe zu Ihrer Garderobe passt. Für einen sportlich-eleganten Freizeitlook tauschen Sie z.B. Ihre Anzughose gegen Chinos und kombinieren Sneaker in leuchtenden Farben dazu.

4. Der Schnitt

Zu einem klassischen, geradlinigen Anzug wirken Sneaker oft unpassend. Wählen Sie daher ein modernes, enger geschnittenes Modell. Ganz wichtig: die Hose darf nicht zu lang sein und nicht auf den Schuhen aufliegen. Im Sommer ist Knöchel zeigen wieder angesagt – dazu einfach die Hose nach oben krempeln und barfuß in die Sneaker schlüpfen. Dank der natürlichen Eigenschaften von Merinowolle können Sie unsere Merino Sneaker bedenkenlos ohne Socken tragen. Die Wolle nimmt die Feuchtigkeit im Schuh auf und transportiert sie nach außen. So bleiben Ihre Füße auch im Sommer angenehm trocken.

 Sneaker zur Anzugshose

 

5. Die Pflege

Dreckige Sneaker sind ein absolutes No-Go. Zu einem eleganten Look gehören saubere und gepflegte Schuhe. Waschen Sie Ihre Merino Sneaker einfach in der Waschmaschine und lassen Sie sie anschließend lufttrocknen.

Eine detaillierte Waschanleitung finden Sie in diesem kurzen Blog-Post.

6. Sneaker fürs Büro

Früher wurden Sneaker hauptsächlich im Alltag getragen. Mittlerweile sind sie absolut bürotauglich. Dezente Modelle in gedeckten Farben wie Schwarz, Grau, Beige oder Dunkelblau passen ideal zu Business-Outfits.

7. Anzug mit kurzer Hose

Anzüge mit langen Hosen sind zwar schick, aber bei hohen Temperaturen nicht gerade bequem. Stattdessen können zu Sakkos auch Chino Shorts kombiniert werden. Dabei kommt es aber auf den Stil des Sakkos an. Shorts sehen nur zu lässigen, locker geschnittenen Sakkos gut aus.

Sneaker zu kurzer Anzughose

Sie möchten noch mehr über Sneaker erfahren? Hier geht's zur: Geschichte des Sneakers

Giesswein Merino Sneaker

Egal ob Casual oder Elegant – unsere Merino Wool Knit und Merino Runners sorgen bei jedem Outfit für höchsten Komfort. Die weiche Merinowolle ist ein wahres Multitalent: atmungsaktiv,  feuchtigkeitsregulierend, antibakteriell und super leicht. Der einzigartige 3D Stretch aus Merinowolle ist flexibel und passt sich individuell an Ihren Fuß an – für ein bequemes Tragegefühl den ganzen Tag.

Merino Sneaker zum Anzug