Was sind die besten Trekkingschuhe?

Trekkingschuhe sind die idealen Partner für Wanderabenteuer in jeder Jahreszeit und in jedem Gelände. Damit man eine Wandertour besonders genießen kann ist eine hervorragende Verarbeitung, ein solides Sohlenprofil und die Verwendung von qualitativ hochwertigen Materialien für sowohl das Innenfutter als auch für das Obermaterial besonders wichtig. Die Trekkingschuhe von Giesswein sind robuste Klassiker, die bei Ihren nächsten abenteuerlichen Trekkingtag für einen optimalen Tragekomfort sorgen werden. Mit unseren Trekkingschuhen kann man unendlich lang laufen! Das klassische Wanderschuh-Design der Wool Cross X Alpine lässt sich mit jedem Trekkingoutfit kombinieren. Auch die sportlichen Wool Cross X Trekkingschuhe haben ein trendiges Design in unterschiedlichen Farbkombis!

Was sind eigentlich Trekkingschuhe?

Trekkingschuhe

Trekkingschuhe werden häufig als Wanderschuhe oder auch als Multifunktionsschuhe bezeichnet. Trekkingschuhe eignen sich dabei nicht zum Klettern sondern sind speziell für steinigen Untergrund und lange Wandertouren konzipiert, können aber auch im generellen Alltag getragen werden. Ihre Form, ihr Design und ein robuster Seitenhalt schützen die Füße dabei vor dem Umknicken.

Die Verwendung des Wortes "Trekking" deutet auch häufig darauf hin, dass es sich um eine sehr lange Wandertour handelt, die vielleicht sogar mehr als einen Tag oder eine Woche andauert. Deswegen sind Trekkingschuhe besonders robust und funktionstüchtig.

Was sollte man bei der Trekkingschuh-Wahl beachten?

Purer Tragekomfort

Trekkingschuhe sollten stets einen hohen Tragekomfort garantieren. Deswegen sind Giessweins Trekkingschuhe auch so federleicht! Viele andere Wanderschuhe sitzen häufig schwer an den Füßen. Das hat natürlich auch etwas mit der Materialart zu tun. Synthetische Stoffe machen die Füße schwitzig, Sohlen aus schweren Materialien machen sie unangenehm schwer.

Wie auch die Wool Cross X Alpine ist das Innenfutter unsere Wool Cross X Trekkingschuhe mit Merinowolle ausgestattet. Merinowolle ist natürlich eine atmungsaktive Naturfaser, die temperaturregulierend und antibakteriell wirkt. Ihre Füße werden also im Winter von der Merinowolle gewärmt, und im Sommer gekühlt. Man könnte Merinowolle beinah als eine intelligente Faser bezeichnen! Goodbye schwitzige Füße!

Auch die starken Sohlen unserer Trekkingschuhe machen die Füße nicht extra schwer; beim Tragen unserer Trekkingsschuhe kommt man stets leicht voran.

Optimaler Halt

Gerade läuft man entspannt und locker durch den Wald, wenn es plötzlich geschieht; man übersieht eine Pfütze oder einen großen Stein und knickt um. Während einer Trekkingtour ist nichts unangenehmer und unwillkommener als ein schmerzhaftes Umknicken. Deswegen sollten Trekkingschuhe bei Wanderungen über steinige Pfade und matschige Wege vor allem für extra Halt sorgen. Dadurch entstehen dann auch keine Druckstellen oder Blasen an den Zehen oder Fersen. Wenn Sie häufig über ebenloses und sehr steiniges Gelände wandern, sind vor allem die höher geschnittenen Wool Cross X Alpine Wanderschuhe die richtige Wahl.

Eine erhöhte Trittsicherheit wird also aufgrund des hohen Schafts der Wool Cross X Alpine Trekkingschuhe und der soliden Sohle gesichert. Für zusätzlichen Komfort sorgt das 3D Stretch Innenfutter aus 100% Merinowolle. Auch die Wool Cross X sind mit einer fantastischen Profilsohle ausgestattet, die nicht nur jeden Schritt abfedert, sondern auch für einen perfekten Halt beim Wandern sorgt.

Atmungsaktiv und wasserdicht

Trekkingschuhe

Wasserdicht sollten ihre Trekkingschuhe unbedingt sein! In den Bergen weiß man nie so recht, ob das Wetter doch plötzlich ganz einfach umschlägt. Mit Wanderschuhen wie beispielsweise den Wool Cross X Alpine kann man ohne Angst und Bange durch Pfützen oder durch den Schnee marschieren.

Tipps bei der Anprobe

Die Trekkingschuhe sollten für einen sicheren Halt sorgen, scheuern nicht und sitzen angenehm an den Füßen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Zehen Platz benötigen, vor allem bei Bergabstieg.

Wenn Sie sich für die Wool Cross X Alpine entscheiden, dann sollten Sie sicherstellen, dass der Schaft den Knöchel relativ eng (aber natürlich nicht zu eng) umschlingt. Generell sollten Trekkingschuhe angenehm an den Füßen sitzen und nicht drücken.

Trekkingschuhe für Damen                                    Trekkingschuhe für Herren

Sie gehen doch lieber joggen?

Für das Joggen sind spezielle Laufschuhe viel besser geeignet als die Nutzung von Trekkingschuhen. Deswegen haben wir extra die Wool Peak Laufschuhe entwickelt, die durch die fantastische Sohle jeden Schritt abfedern und so wieder Energie an Sie zurückgeben. Sie können mit den Wool Peak Laufschuhen also endlos weit laufen. Wussten Sie, dass die Wool Peak wegen dem Merino Innenfutter sogar sockenlos getragen werden können? Wenn Sie ein großer Joggingfan sind, dann sollten Sie einen Blick auf unsere Wool Peak Laufschuhe werfen, die es in unzähligen Farben zu kaufen gibt.

Unsere Trekkingschuhe bestehen aus hochwertigen Materialien, die Ihre nächste Wandertour besonders komfortabel machen werden. Viel Spaß bei Ihrem nächsten Wanderabenteuer!