0

Ihr Warenkorb ist leer

Mai 07, 2019

Die GIESSWEIN Green Strategy

Als Familienunternehmen in dritter Generation verbinden wir jahrzehntelanges Wissen zur schonenden Verarbeitung unserer Wolle mit modernem grünem Denken zu den Themen Umwelt- und Tierschutz. Der schonende Einsatz natürlicher Ressourcen ist für uns keine Option, sondern eine Selbstverständlichkeit. Wir sind im Tiroler Naturparadies verwurzelt, wo wir alle unsere Wollerzeugnisse in unserer lokalen GIESSWEIN Wollmanufaktur herstellen. Aus dieser Nähe zur Natur und unseren Produkten ergibt sich unser Anspruch, in Produktion und Materialienbeschaffung langfristig und ganzheitlich zu denken.

Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, vor, während und nach dem gesamten Produktionsprozess Ressourcen möglichst schonend einzusetzen und wiederzuverwenden.

Das fängt an bei den ausschließlich organischen und natürlichen Materialien, die wir verwenden, und umfasst den gesamten Produktionsprozess in unserer Produktionsstätte in Tirol vom Betrieb der Maschinen bis zur Wiederverwertung unserer Stoffabfälle. Besonders stolz sind wir auf diese fünf Highlights unserer nachhaltigen Produktion:



Lokale Produktion im Herzen Europas.

Die GIESSWEIN Wollmanufaktur befindet sich in Brixlegg im Herzen von Tirol. Alle unsere Produkte werden damit zu 100% in Österreich hergestellt. Unsere Mitarbeiter in Brixlegg übernehmen alle Arbeitsschritte von der Entwicklung unserer Designs bis hin zur Verarbeitung und dem Versand unserer Produkte. Damit reduzieren wir unnötige Transportwege und halten den Fußabdruck unserer Wolllerzeugnisse so niedrig wie möglich.



100% glückliche Merino-Wolle.

Wir verwenden für die Produktion unserer modernen Wollprodukte ausschließlich hochwertige Merino-Wolle von Kleinfarmern, die unseren hohen Qualitätskriterien bezüglich Tierschutz und Qualität der Wolle entsprechen. Alle unsere Kooperationspartner sind mit dem Mulesing-Free Zertifikat ausgezeichnet.Beim Mulesing-Verfahren werden Merino-Schafe ohne Betäubung verstümmelt, um Fliegenbefall vorzubeugen. Wir setzen uns für den Tierschutz ein und beziehen unsere Wolle daher ausschließlich von unabhängigen Landwirten, die auf dieses Verfahren verzichten und ihre Merino-Schafe gut behandeln. Unsere Mitarbeiter wählen dank ihrer jahrelangen Erfahrung nur die feinste Wolle, die das Endprodukt kuschlig weich werden lässt.



0% Erdöl.

Seit 2017 verwenden wir für den Betrieb unserer Maschinen kein Erdöl mehr, sondern setzen ausschließlich auf 100% nachwachsende Rohstoffe. Damit fallen für das Erhitzen unserer Produktionsanlagen keinerlei fossile Brennstoffe an und unsere Maschinen werden emissionsneutral betrieben.



0% Stoffabfall.

Gemäß unserer Zero Waste Policy werden alle Wollstoffreste, die bei der Produktion unserer natürlichen Wollprodukte anfallen, recycelt und in neue Produkte verwandelt. Damit erschaffen wir einen geschlossenen Kreislauf, bei dem nicht das kleinste Wollstück unserer wertvollen Merino-Wolle verschwendet wird.



Bis zu 90% recyceltes Wasser.

Bereits 1997 führte GIESSWEIN die erste Wasserrecyclinganlage in Österreich ein. Wir setzen beim Walkvorgang keinerlei Chemikalien ein, was es uns ermöglicht, 90% des verwendeten Wassers zu recyclen und wiederzuverwenden. Damit halten wir einen nachhaltigen Wasserkreislauf in Gang, der Haut und Umwelt schont und wertvolle Wasserressourcen einspart.



ÜBER UNS

Als Familienunternehmer in dritter Generation, beschäftigen wir uns, Markus und Johannes Giesswein, seit Kindertagen mit Wolle. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die positiven Grundeigenschaften von Wolle neu einzusetzen, um einzigartige Produkte zu erschaffen. Unsere Mission ist es, Wolle so zu verarbeiten, dass ihre Vorzüge optimal genutzt werden können.Dafür entwickeln und produzieren wir einzigartige Stoffe aus unserer eigenen Fertigung in Tirol/Österreich. Wir selektieren nur handverlesene Wollqualitäten nach hohen ethischen und ökologischen Standards.